Gödelsteinhof

Willkommen am Gödelsteinhof!

Unsere ausgeglichenen Pferde ermöglichen auch dem Reitanfänger stressfreies Reiten.
Hier wird ein eigener Reitstil praktiziert, der den harmonischen Umgang mit dem Pferd in den Vordergrund stellt.

Das schönste Hobby der Welt
Der Gödelsteinhof ist ein Wanderreitbetrieb in der schönen Natur rund um Contwig. Wir haben es uns bereits vor vielen Jahren zum Ziel gesetzt, ein harmonisches Miteinander aller Reiter, Pferde und deren Angehörigen unter unserem "Dach" zu bieten.
Wir bieten vor allem Angebote für Ausritte, Tagesritte und mehrtägige Wanderritte ermöglichen aber auch dem Anfänger in diese herrliche Reitweis einzusteigen .Wir freuen uns sie an zahlreichen Aktivitäten wie gemeinsamen Ausritten am lebendigen Angebot unseres Reiterhofes einzuladend

Reiterurlaub:
Hier geht es um Sie und Ihren Event!
Sie wollen den Teamgeist stärken, motivieren und das Gefühl für die Gemeinschaft wecken?
Dann sind Sie mit Ihren Kollegen / Klubkameraden und Freunden bei uns richtig!
Lassen Sie sich überraschen!
Ob Teambildung oder Firmenausflug - hier finden Sie die passende Idee.
Wir organisieren auch gerne für Sie Ihren Betriebsausflug :
z.B Rundflüge, Kutschfahrten, Reiten, Grillabend, Wellness u.v.m

Die Menschen auf unserem Hof
Der Gödelsteinhof liegt außerhalb Contwigs inmitten von Weiden und Wald in einer sanften Talsenke. Außer den Pferden leben hier noch Kühe, Schafe, Hunde und natürlich die Gödelsteinhofer...
Der Kopf unseres Hofes ist der Denis. Wenn es um Pferde geht, muss sich so mancher Fachmann warm anziehen.
Das Herz unseres Hofes ist die Gertrud. Sie hat immer ein offenes Ohr und viel Wissen über Pferd und Reiter. (Berittführerin nach FN)
Stets gute Laune ausstrahlend steht Udo mit viel Geduld, Ruhe und Gefühl immer mit Rat und Tat zu Seite.
Ein weiterer Fachmann ist der Markus. Mit viel Ruhe, Freude und Geschick lenkt er nicht nur die Pferdewagen am Hof, sondern auch die eine oder andere musikalische Einlage. (Berittführer nach FN)
Mit Rat und Unterstützung stehen Sonja, Lisa-Marie und Katharina jederzeit bereit damit der Ausritt auch zum Spass wird
Natürlich sind auf dem Hof auch viele Stammgäste ... und selbstverständlich ist es auch, dass jeder mit- und jedem hilft.

Übrigens - wer hat Lust bei uns im Sommer ein Praktikum zu machen?
Es gibt tausend Krankheiten - aber nur eine Gesundheit

Ein Pferd ist ein Pferd. Ist ein Tier. Es ist ein Lebewesen wie Du und Ich. Es ist kein Sportgerät. Es ist kein Ding, es hat Emotionen. Ein Pferd ist ein Geschöpf, das unseren Respekt verdient, auch wenn wir es uns unterordnen, um klare Verhältnisse zu schaffen. Dafür sind wir eben Menschen und ein Tier ist ein Tier. Die Art, wie wir uns diesen Geschöpfen nähern, ist wesentlich und wird doch sehr unterschiedlich gehandhabt.
Gertrud Rendgen hat einen Stil entwickelt, der den Umgang mit Pferden so natürlich wie irgend möglich gestaltet. Ihre goldene Hofregel für den Umgang zwischen Mensch und Tier lautet:
„Mit Ruhe, Toleranz und Gelassenheit kommt man am besten voran.“
Unter Offenstallhaltung beispielsweise versteht Gertrud Rendgen, dass die Pferde zwischen Stall und Weide freiwillig wechseln können und dass kein Pferd in einer Box separat stehen muss. Gertrud Rendgens goldene Hofregel führt automatisch zu der Überzeugung, dass der artgerechte Umgang mit Pferden gepflegt wird. Das heißt konkret, dass wir unsere Pferde gebisslos reiten und sie barhuf laufen dürfen. Bei ihr heißt „Autorität ausüben“ gleichzeitig „Rücksicht nehmen“. Der Reiter ist sich also seiner Verantwortung gegenüber dem Pferd (und natürlich auch gegenüber den anderen Reitern in der Gruppe) bewusst. Diese Verantwortung wird selbstverständlich eingeübt: Vor dem ersten Ausritt wird die harmonische und klare Kommunikation zwischen Reiter und Pferd sichergestellt.

Unsere Philosophie
Wir haben unsere eigene Philosophie in Sachen Reiten und Haltung der Pferde - den Rendgenstil - artgerecht, barhuf, gebisslos. Langjährige Reiter schätzen den harmonischen und pferdegerechten Umgang: ohne Gebiss mit Sidepull im bequemen Westernsattel. Unsere Pferde...

- leben deshalb artgerecht in Herdenhaltung

- gehen alle barhuf - wählen selbst zwischen Stall und Weide
und folgen so ihren Bedürfnissen wie in der freien Natur!

Der Effekt: Die Pferde sind ausgeglichen. So machen unsere Aus- und Wanderritte viel Spass. Seit nunmehr 16 Jahren reiten wir unsere Pferde auf diese Art und der Erfolg bestätigt diese Philosophie.

Unsere Philosophie:
Es gibt tausend Krankheiten - aber nur eine Gesundheit
Ein Pferd ist ein Pferd. Ist ein Tier. Es ist ein Lebewesen wie Du und Ich. Es ist kein Sportgerät. Es ist kein Ding, es hat Emotionen. Ein Pferd ist ein Geschöpf, das unseren Respekt verdient, auch wenn wir es uns unterordnen, um klare Verhältnisse zu schaffen. Dafür sind wir eben Menschen und ein Tier ist ein Tier. Die Art, wie wir uns diesen Geschöpfen nähern, ist wesentlich und wird doch sehr unterschiedlich gehandhabt.
Gertrud Rendgen hat einen Stil entwickelt, der den Umgang mit Pferden so natürlich wie irgend möglich gestaltet. Ihre goldene Hofregel für den Umgang zwischen Mensch und Tier lautet:
„Mit Ruhe, Toleranz und Gelassenheit kommt man am besten voran.“
Unter Offenstallhaltung beispielsweise versteht Gertrud Rendgen, dass die Pferde zwischen Stall und Weide freiwillig wechseln können und dass kein Pferd in einer Box separat stehen muss. Gertrud Rendgens goldene Hofregel führt automatisch zu der Überzeugung, dass der artgerechte Umgang mit Pferden gepflegt wird. Das heißt konkret, dass wir unsere Pferde gebisslos reiten und sie barhuf laufen dürfen. Bei ihr heißt „Autorität ausüben“ gleichzeitig „Rücksicht nehmen“. Der Reiter ist sich also seiner Verantwortung gegenüber dem Pferd (und natürlich auch gegenüber den anderen Reitern in der Gruppe) bewusst. Diese Verantwortung wird selbstverständlich eingeübt: Vor dem ersten Ausritt wird die harmonische und klare Kommunikation zwischen Reiter und Pferd sichergestellt.

Auch unsere Pferde haben hier Ihren Frieden und innere Ruhe gefunden!
Dies geben sie gerne an ihre Reiter weiter.
Durch die Verknüpfung der Bedürfnisse von Pferd und Reiter gelingt es uns, dass auch ein völliger Reitanfänger sofort einen Ausritt wagen kann.
Das Pirminiusland liegt im romantischen Südwesten von Rheinland-Pfalz.
Diese Idylle, erinnert sehr an toskanische Landschaften .Hier können Sie in 3-tägigen Seminaren mit unserer Hilfe und unseren Pferden Erholung finden.
Erfahren Sie wie Sie durch Burn-Out, beruflichen und familiären Stress, Erschöpfungssyndrom etc verstopfte Kanäle wieder öffnen können..
Nur wenn der Kopf frei ist können neue Möglichkeiten und Perspektiven erkannt werden.

Unser Team hilft Ihnen gerne wieder zu sich selbst zu finden!
denn schon Sokrates sagte:
"Selbsterkenntnis gibt dem Menschen das meiste Gute, Selbsttäuschung aber das meiste Übel"

und Jean Anouilh:
"Die Dinge sind nie so wie sie sind, sondern was man aus ihnen macht!"
Gehen sie bei (mit) uns auf Entdeckungstour in Ihr Inneres und finden Sie das Gute!

Preise auf Anfrage

Allgemeine Angaben
Personen:
8
Eigenschaften
Objektart:
Ferienwohnung
Preis ab:
25 EUR
Anzahl Zimmer:
4
Wohnungstyp:
Sonstige
Garage / Stellplatz:
Stellplatz

Möglichkeiten der Bezahlung

  • - Barzahlung

Verkehrsanbindung, Parken, Verleih

  • - Parkplätze vorhanden
  • - hauseigene Parkplätze
  • - Stellfläche für Fahrrad

Lage der Unterkunft

  • - Lage zentral
  • - Lage ruhig
  • - Wanderwege in Nähe

Verpflegung, Verpflegungsbereiche

  • - Übernachtung ohne Frühstück
  • - Einkauf in der Nähe

Vorhandene Zimmer

  • - Doppelzimmer normal

Ausstattung der Zimmer

  • - modern eingerichtet
  • - Fernseher

Sanitärbereich, Küchenaustattung

  • - Bad + WC in einem
  • - Dusche
  • - WC
  • - Waschbecken
  • - Spiegel
  • - Küchenzeile
  • - Kühlschrank
  • - Geschirr
  • - Besteck
  • - Kochgeräte

Allgemeine / spezielle Zusatzleistungen

  • - Handtuchwechsel
  • - Bettwäschewechsel
  • - Haustiere auf Anfrage

Freizeit, Aktivitäten, Wintersport

  • - Wandern
  • - Radfahren
Es sind noch keine Kommentare vorhanden.
Hier können Sie einen Kommentar verfassen

Bitte gegen Sie mindestens 10 Zeichen ein.
Wird geladen... Bitte warten Sie.
Details zur Anzeige

Das Objekt wurde 11639 mal aufgerufen

Details zur Anbieter
Denis Rendgen
Hauptstr. 46
66484 Kleinsteinhausen
Deutschland

Telefon +49 (0) 6332-99 60 64
Mobiltelefon +49 (0) 176 - 603 06424
Fax +49 (0) 6332-99 60 65
E-Mail denisrendgen@goedelsteinhof.de